Deutsch-Schweizerische Juristenvereinigung

Mitteilungen zum Deutsch-Schweizerischen Rechtsverkehr | 06/2010

Autoren

Dr. iur. Marc P. Scheunemann, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater, und Lennart Geffken, beide Clifford Chance, Düsseldorf,
Marc H. Kotyrba, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater bei Renzenbrink, Raschke, von Knobelsdorff, Heiser, Hamburg

Summary

Steuer- und Zollrecht
Entwicklung der Rechtsprechung zur Auslegung des DBA Deutschland/Schweiz im Jahr 2009

Der folgende Beitrag stellt die Rechtsprechung insbesondere der deutschen Finanzgerichte aus dem Jahr 2009 bezüglich der Anwendung und Auslegung des Abkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen vom 11. August 1971 (im Folgenden: DBA) dar. Der Beitrag ist die Fortsetzung zu in den Vorjahren erschienenen Überblicken über die Entwicklung der Rechtsprechung zur Auslegung des DBA Deutschland/Schweiz.

(Dr. Marc Scheunemann/Lennart Geffken/Marc H. Kotyrba)

Download

Weiterlesen

← zurück

WERDEN SIE MITGLIED
DER DSJV

Aktuelle Information zu den neuesten Entwicklungen.

Detaillierte Hintergründe von versierten Kollegen.

Teilnahme an unserem lebendigen Netzwerk.

AKTUELL
TERMINE

21. + 22. September 2018

 

DSJV-
HERBSTVERANSTALTUNG in Luzern

THEMA: "

 „Legal Tech“ aus verschiedenen Perspektiven

VERANSTALTUNGSORT: RADISSON BLU LUZERN

Details zur Veranstaltung