Deutsch-Schweizerische Juristenvereinigung

DSJV-Herbstveranstaltung 2004

Düsseldorf - 19. November 2004

Die neuen Regeln der Internationalen Schiedsordnung der Schweizerischen Handelskammern

Die DSJV veranstaltete am 19. November 2004 in Düsseldorf im Anschluss an die Hauptversammlung 2004 ihre Herbstveranstaltung zu dem Thema "Die neuen Regeln der Internationalen Schiedsordnung der Schweizerischen Handelskammern". Im Mittelpunkt standen aktuelle Entwicklungen im Schiedsverfahrensrecht, insbesondere in der Schweiz. Die Referenten, Herr Prof. Dr. Otto Sandrock, Münster und Herr Dr. Markus Wirth, Zürich (Vizepräsident der Schweizerischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit (ASA)) berichteten insbesondere über die neuen "Swiss Rules of International Arbitration". Diese sind zum 1. Januar 2004 in Kraft getreten und regeln die Durchführung internationaler Schiedsverfahren unter der Ägide der Handelskammern Genf, Zürich, Basel, Bern, Waadt und Tessin. Die Tagung wurde geleitet von Notarassessor Dr. Kai Bischoff, Köln.

Download

Weiterlesen

← zurück

WERDEN SIE MITGLIED
DER DSJV

Aktuelle Information zu den neuesten Entwicklungen.

Detaillierte Hintergründe von versierten Kollegen.

Teilnahme an unserem lebendigen Netzwerk.

AKTUELL
TERMINE

________________

Fachgruppenkonzept

Anlässlich der Herbstversammlung haben wir ein Fachgruppenkonzept aus der Taufe gehoben. Ziel dieses Konzeptes ist, den fachspezifischen wissenschaftlichen Austausch zu fördern und auf Fachgruppenebene mindestens eine Regionalveranstaltung pro Jahr zu veranstalten. Im Download erhalten Sie das detaillierte Konzept samt Anmeldeformular für die Fachgruppen.

 

Download Fachgruppenkonzept